Die Kfz-Versicherung wird in der Regel umso teurer, je mehr Personen als Fahrer deine Pkw eingetragen sind. Denn dadurch steigt statistisch das Unfallrisiko. Falls mehrere Menschen das Auto benutzen dürfen, spart es manchmal Beitrage, wenn Sie statt der einzelnen Fahrer eine Alterspanne eingeben: also die Geburtsdaten des jüngsten und ältesten Fahrers. Mehr zum Thema Fahrerkreis, Fahranfänger und Vorgehen im Falle eines Unfalls lesen Sie jetzt in der PROMENADE.