Kälte, Nässe und Matsch. Kommt der Herbst, steht für viele Autofahrer ein Reifenwechsel an. Generell empfehlen die Fachleute, Winterreifen von Oktober bis Ostern zu fahren. Übrigens: Diese sollten nicht das ganze Jahr genutzt werden – ihre Leistung sinkt bei Temperaturen über 7°C und ihr Verschleiß erhöht sich bei wärmerem Wetter. 

Hilfreiche Tipps zum anstehenden Reifenwechsel gibt es in der aktuellen PROMENADE.

 

Bild: pixabay