Der Hals kratzt, die Nase läuft und die Glieder schmerzen – Winterzeit ist Erkältungszeit.

Im Schnitt sind Erwachsene zwei bis viermal pro Jahr erkältet, Kinder sogar häufiger. Für ein gesundes Immunsystem kein Problem. Eine Erkältung ist gewöhnlich nach ein bis zwei Wochen ausgestanden. Wären da nicht die nervigen Begleiterscheinungen. Hausmittel können bei Erkältungen jedoch für spürbare Linderung sorgen und die Heilung beschleunigen. Vor allem sollte man für ausreichende Flüssigkeitszufuhr sorgen. Lesen Sie hilfreiche Tipps gegen Erkältungen in der Herbst-PROMENADE.