Wie jede Sportart braucht es zum Laufen die richtige Ausrüstung. Als Anfänger sollten Sie gut gedämpfte Laufschuhe vorziehen, also Neutralschuhe oder Dämpfungsschuhe. Besonders leichte Wettkampfschuhe, Minimalschuhe und Barfußlaufschuhe sind eher was für geübte Läufer. Sogenannte Stabilschuhe können Fußfehlstellungen und Überpronation, also starkes Einknicken nach innen beim Abrollvorgang, ausgleichen.

Tolle Tipps zu Laufschuh, Laufoutfit und Laufuhr, sowie eine Checkliste für Anfänger gibt es jetzt in der neuen PROMENADE.